Verdauung im Gleichgewicht

Das Verdauungssystem des Kindes ist noch nicht ausgereift. Darüber hinaus sind Kinder besonders empfndlich gegenüber Störungen des Magen-Darm-Systems, welche mit der von uns vorgegebenen Lebensweise und Ernährung direkt in Beziehung stehen. Obgleich es sich meistens um leichte Beschwerden handelt, sind sie für das Kind und die Eltern nicht weniger unangenehm. Das Gleiche gilt für Übelkeit, die bei Kindern besonders häufg auf Reisen auftritt. Die Ursache dafür liegt in den Einwirkungen auf das Gleichgewichtszentrum im Innenohr durch die Bewegungen des Transportmittels. Da dieses Zentrum beim Kind noch nicht ausgereift ist, tritt Reiseübelkeit häufger auf.