Für Stärke der geistigen Entwicklung

Kinder befnden sich in ständiger Entwicklung. Während wir uns der entscheidenden Wachstumsphasen im Alter zwischen 0 und 5 Jahren bewusst sind, da sie den Körper betreffen, ist es nicht zu vernachlässigen, dass sich das Gehirn und die kognitiven Funktionen ebenfalls in kontinuierlicher Entwicklung befnden, und zwar bis in die Pubertät. Daher ist es sehr wichtig, auf die geeignete Versorgung mit Nährstoffen zu achten. Für einen starken und optimalen Knochenaufbau ist eine ausreichende Versorgung mit Calcium und Vitamin D unbedingt erforderlich. Für die optimale Entwicklung der kognitiven Funktionen spielt die Versorgung mit essentiellen Fettsäuren (insbesondere DHA) ebenfalls eine entscheidende Rolle. Sie sind an den Hirnfunktionen beteiligt und beeinflussen das Gedächtnis, die Konzentrationsund Lernfähigkeit, das Sehvermögen usw.