Abwehrkräfte

Das Gemeinschaftsleben mit zunehmenden Alter fördert die Übertragung von Keimen. Unser heutiger Lebenswandel (unruhiger Schlaf, anspruchsvoller Schulalltag, obst- und gemüsearme Ernährung usw.), Verschmut-zung und wiederholte Antibiotika-Behandlungen können die Schwächung der natürlichen Abwehrkräfte zur Folge haben. Daher kann es von Zeit zu Zeit erforderlich sein, die noch unausgereiften und somit geforderten Abwehrkräfte des kindlichen Organismus in ihrer Funktion zu unterstützen. Obgleich es kein Patentrezept für eine ideale Verteidigung gegen den Winter gibt, kann man die Abwehrkräfte des Körpers mit Hilfe natürlicher Inhaltsstoffe unterstützen.