Verdauung im Gleichgewicht

Verdauung im Gleichgewicht

Das Verdauungssystem von Kindern ist noch nicht ausgereift. Darum sind Kinder auch besonders anfällig für Verdauungsstörungen. Die Ernährung stellt bei der Verdauung den größten Einflussfaktor dar. Es ist leicht begreiflich, dass sich bei einem Baby, das sich ja nur von Milch ernährt, oder bei einem größeren Kind, das bereits eine größere Palette von Lebensmitteln zu sich nehmen kann, fehlende Ballaststoffe, ein ernährungsbedingtes Ungleichgewicht oder mangelnde Flüssigkeitsversorgung gelegentlich Verdauungsprobleme verursachen können: Bauchweh, Blähungen, unregelmäßiger Stuhlgang...

cat-equilibre-intestinal-2.jpg

Verdauung im Gleichgewicht Es gibt 4 Artikel.

Zeige 1 - 4 von 4 Artikeln
Zeige 1 - 4 von 4 Artikeln